Unser Weihnachtsprojekt für die gesamte Marktgemeinde

Innerhalb des Projektes BiG 2.0 arbeitet die Schule natürlich eng mit der Marktgemeinde zusammen.

In diesem Fall traf der Wunsch des Arbeitskreises Tourismus, die Wanderwege im Gemeindegebiet zu beleben, auf den Wunsch der Schule, sich nach außen zu öffnen und positiv zum Gemeindeleben beizutragen.

So erstellten die Grundschülerinnen und -schüler zehn vorweihnachtliche Beiträge und zeichneten diese auf. Mittelschülerinnen und Mittelschüler gestalteten im Informatikunterricht Schilder, auf denen mittels QR-Code zu diesen Beiträgen verlinkt wird.

Die Schilder werden in der ersten Dezemberwoche entlang eines „Adventsweges“ aufgestellt. Dieser beginnt an der Hofmark und führt entlang der Ferstlstraße bis zur Filialkirche St. Nikolaus in Steinkirchen.

Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte hoffen damit allen Gemeindemitgliedern eine kleine Freude zu machen.

Pressebericht zum Adventsweg

aus: Allgemeine Laberzeitung vom 04.12.2021, Frau Kammermeier